DU kannst mit deiner
Spende etwas bewegen!

Deutschland braucht uns für die Digitale Revolution!

Wir sind die Partei, die gefragt wird, wenn es um "das Internet" geht. Manche sehen uns als Nerds, die keinen Schritt weit auf ihre Freiheit im Internet verzichten wollen. Andere als Idealisten, die Politik so transparent machen wollen, dass wir selbst als zerstritten wirken. Wieder andere als Spaßpartei, die mit Wombats in den Bundestag einziehen will.

Ja, das sind wir alles.

Wir sind eine Partei, die im Internet geboren wurde, gegründet von denjenigen, die das Internet nicht als Neuland, sondern als unsere Heimat betrachten. Dazu gehört, dass man sich sein Heim so gemütlich wie möglich macht. Deswegen wollen wir nicht, dass wir in unserem Zuhause abgehört, fotografiert oder gefilmt werden. Klar streiten wir uns auch mal - das ist aber nichts Schlimmes, jeder streitet mal. Für uns wäre es eher ein Problem, wenn wir das unter den Teppich kehren müssten. Wir wollen wir selbst sein dürfen, ohne dass Vater Staat oder Mutti Merkel uns kritisch beäugt.

Es geht hier nicht darum, dass wir im Internet ungestört Pornos gucken und Games zocken wollen. Es geht um die Zukunft, und darum, wie die Zukunft aussehen kann. Freier Zugang zu Büchern, Musik, Filmen, und Zeitungen bietet ungeahnte Chancen für Bildung durch alle Gesellschaftsschichten hindurch. Während an Schulsystemen seit Jahren mut- und deswegen erfolglos herumgeschraubt wird, liegt in der digitalen Welt ein Schatz an Bildung, auf den Jugendliche freiwillig und ausgiebig zugreifen. Und dafür wird ihnen in der Schule das Smartphone abgenommen und wir als Nerds belächelt.

Die digitale Revolution ist in vollem Gange, und wir wollen ihre Chancen nutzen. Die heranwachsende Generation wird nach Informationen nicht mehr in Lexika und Bibliotheken suchen, sondern im Internet. Musik kommt nicht mehr aus dem Radio, sondern von YouTube und Co. Verabredungen laufen nun einmal nicht mehr über Telefon oder einen Besuch im Nachbarhaus, sondern über soziale Netzwerke. Das ist die Realität. Wir wollen daher, dass diese Plattformen so sicher wie möglich sind - die Daten der Nutzer gehen weder amerikanische Konzerne noch deutsche Geheimdienste etwas an.

Wir wollen diese Politik mit euch und für euch machen. Wir freuen uns über jeden, der etwas zu einer Politik der Zukunft beitragen möchte, indem er uns wählt, bei uns mitarbeitet, oder uns Spenden zukommen lässt. Jeder Beitrag hilft uns. Beteilige dich jetzt und greif nach deiner Zukunft!

Euer Bundesvorstand

Online spenden

Ich möchte spenden und erteile hiermit die Ermächtigung, den folgenden Betrag per SEPA-Lastschrift von meinem Konto abzubuchen.

Felder mit einem Stern * sind Pflichtangaben.


(bitte angeben wenn vorhanden)
Vogelfutterverfahren bzw. drogenpolitische Arbeit
Hanfmesse 2016
zur freien Verwendung
vorzugsweise Personalkosten
vorzugsweise Themenarbeit
vorzugsweise IT / Infrastruktur
Mitgliedsbeitrag 2015
Mitgliedsbeitrag 2016
,00 Euro

Abbuchung: *





Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Die Hinweise zu Datenschutz- und sicherheit erläutern dies näher.

Im nächsten Schritt kannst Du Deine Angaben überprüfen, bevor die Spende übermittelt wird.

Deutschland braucht uns für die Digitale Revolution!

Wir sind die Partei, die gefragt wird, wenn es um "das Internet" geht. Manche sehen uns als Nerds, die keinen Schritt weit auf ihre Freiheit im Internet verzichten wollen. Andere als Idealisten, die Politik so transparent machen wollen, dass wir selbst als zerstritten wirken. Wieder andere als Spaßpartei, die mit Wombats in den Bundestag einziehen will.

Ja, das sind wir alles.

Wir sind eine Partei, die im Internet geboren wurde, gegründet von denjenigen, die das Internet nicht als Neuland, sondern als unsere Heimat betrachten. Dazu gehört, dass man sich sein Heim so gemütlich wie möglich macht. Deswegen wollen wir nicht, dass wir in unserem Zuhause abgehört, fotografiert oder gefilmt werden. Klar streiten wir uns auch mal - das ist aber nichts Schlimmes, jeder streitet mal. Für uns wäre es eher ein Problem, wenn wir das unter den Teppich kehren müssten. Wir wollen wir selbst sein dürfen, ohne dass Vater Staat oder Mutti Merkel uns kritisch beäugt.

Es geht hier nicht darum, dass wir im Internet ungestört Pornos gucken und Games zocken wollen. Es geht um die Zukunft, und darum, wie die Zukunft aussehen kann. Freier Zugang zu Büchern, Musik, Filmen, und Zeitungen bietet ungeahnte Chancen für Bildung durch alle Gesellschaftsschichten hindurch. Während an Schulsystemen seit Jahren mut- und deswegen erfolglos herumgeschraubt wird, liegt in der digitalen Welt ein Schatz an Bildung, auf den Jugendliche freiwillig und ausgiebig zugreifen. Und dafür wird ihnen in der Schule das Smartphone abgenommen und wir als Nerds belächelt.

Die digitale Revolution ist in vollem Gange, und wir wollen ihre Chancen nutzen. Die heranwachsende Generation wird nach Informationen nicht mehr in Lexika und Bibliotheken suchen, sondern im Internet. Musik kommt nicht mehr aus dem Radio, sondern von YouTube und Co. Verabredungen laufen nun einmal nicht mehr über Telefon oder einen Besuch im Nachbarhaus, sondern über soziale Netzwerke. Das ist die Realität. Wir wollen daher, dass diese Plattformen so sicher wie möglich sind - die Daten der Nutzer gehen weder amerikanische Konzerne noch deutsche Geheimdienste etwas an.

Wir wollen diese Politik mit euch und für euch machen. Wir freuen uns über jeden, der etwas zu einer Politik der Zukunft beitragen möchte, indem er uns wählt, bei uns mitarbeitet, oder uns Spenden zukommen lässt. Jeder Beitrag hilft uns. Beteilige dich jetzt und greif nach deiner Zukunft!

Euer Bundesvorstand