Impressum / Datenschutzhinweise

Dienstanbieter dieser Seite ist Piratenpartei Deutschland.

Verantwortlicher gemäß §5 TMG ist Patrick Schiffer.

Post und ladungsfähige Anschrift

Piratenpartei Deutschland
Pflugstraße 9a
10115 Berlin

Kontaktaufnahme

E-Mail: bgs_anfragen@piratenpartei.de
Telefon: +49 30 27572040
Fax: +49 30 609897-517

Haftung für Inhalte

Der Betreiber hat alle in seinem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen.

Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Namentlich gekennzeichnete Internetseiten und Kommentare geben die Auffassungen und Erkenntnisse der abfassenden Personen wieder. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten, Kommentare oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Zweckbindung der Datenerhebung und Speicherung

In der Regel können Sie die Web-Seiten der Piratenpartei besuchen, ohne dass personenebezogene Daten von Ihnen gespeichert werden; diese sind im Regelfall nicht notwendig für die Nutzung der Seite. Eine Spende über dieses Portal kann aber lediglich durch die Eingabe von Daten durch Sie realisiert werden. Wenn Sie uns mit der Erbringung dieser Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur zum Zwecke der Durchführung unserer vertraglichen Verpflichtung. Eine Nutzung der personenbezogenen Daten durch die Piratenpartei Deutschlands erfolgt unter Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer relevanter Vorschriften.

Die Übermittlung an Dritte, insbesondere auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden, erfolgt lediglich im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Übermittlung verpflichtet werden. Eine sonstige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine kommerzielle Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Verkauf schließen wir aus.

Eine Nutzung des Spendenformulars erfordert die Eingabe von personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Anschrift, Kontoverbindung und E-Mail-Adresse. Diese Daten speichern wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtung für 10 Jahre. Auf dieser Seite speichern wir die IP-Adressen der Besucher. Die Speicherung dient dem Zweck, mögliche Angriffe oder Missbrauchsversuche auf diese Seite nachvollziehbar zu machen und abzuwehren. Die Daten werden nach 7 Tagen gelöscht und zu keinen anderen Zwecken, wie z.B. Tracking oder Profilbildung, verwendet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet allgemein (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Auf unserer Seite versuchen wir, z.B. durch eine verschlüsselte Übertragung, die Angriffsmöglichkeiten so gering wie möglich zu halten.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen die Piratenpartei Deutschland. Wenden Sie sich dazu bitte an datenschutzbeauftragter@piratenpartei.de.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher werden wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Piraten. Sie können ihre Fragen und Anregungen im Forum oder unter datenschutzbeauftragter@piratenpartei.de stellen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen sämtliche Werke dieses Angebots unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.

Sie dürfen somit das Werk bzw. den Inhalt vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen Abwandlungen und Bearbeitungen des Werkes bzw. Inhaltes anfertigen das Werk kommerziell nutzen

Zu den folgenden Bedingungen:
Namensnennung - Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Sonstiges

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Deutschland braucht uns für die Digitale Revolution!

Wir sind die Partei, die gefragt wird, wenn es um "das Internet" geht. Manche sehen uns als Nerds, die keinen Schritt weit auf ihre Freiheit im Internet verzichten wollen. Andere als Idealisten, die Politik so transparent machen wollen, dass wir selbst als zerstritten wirken. Wieder andere als Spaßpartei, die mit Wombats in den Bundestag einziehen will.

Ja, das sind wir alles.

Wir sind eine Partei, die im Internet geboren wurde, gegründet von denjenigen, die das Internet nicht als Neuland, sondern als unsere Heimat betrachten. Dazu gehört, dass man sich sein Heim so gemütlich wie möglich macht. Deswegen wollen wir nicht, dass wir in unserem Zuhause abgehört, fotografiert oder gefilmt werden. Klar streiten wir uns auch mal - das ist aber nichts Schlimmes, jeder streitet mal. Für uns wäre es eher ein Problem, wenn wir das unter den Teppich kehren müssten. Wir wollen wir selbst sein dürfen, ohne dass Vater Staat oder Mutti Merkel uns kritisch beäugt.

Es geht hier nicht darum, dass wir im Internet ungestört Pornos gucken und Games zocken wollen. Es geht um die Zukunft, und darum, wie die Zukunft aussehen kann. Freier Zugang zu Büchern, Musik, Filmen, und Zeitungen bietet ungeahnte Chancen für Bildung durch alle Gesellschaftsschichten hindurch. Während an Schulsystemen seit Jahren mut- und deswegen erfolglos herumgeschraubt wird, liegt in der digitalen Welt ein Schatz an Bildung, auf den Jugendliche freiwillig und ausgiebig zugreifen. Und dafür wird ihnen in der Schule das Smartphone abgenommen und wir als Nerds belächelt.

Die digitale Revolution ist in vollem Gange, und wir wollen ihre Chancen nutzen. Die heranwachsende Generation wird nach Informationen nicht mehr in Lexika und Bibliotheken suchen, sondern im Internet. Musik kommt nicht mehr aus dem Radio, sondern von YouTube und Co. Verabredungen laufen nun einmal nicht mehr über Telefon oder einen Besuch im Nachbarhaus, sondern über soziale Netzwerke. Das ist die Realität. Wir wollen daher, dass diese Plattformen so sicher wie möglich sind - die Daten der Nutzer gehen weder amerikanische Konzerne noch deutsche Geheimdienste etwas an.

Wir wollen diese Politik mit euch und für euch machen. Wir freuen uns über jeden, der etwas zu einer Politik der Zukunft beitragen möchte, indem er uns wählt, bei uns mitarbeitet, oder uns Spenden zukommen lässt. Jeder Beitrag hilft uns. Beteilige dich jetzt und greif nach deiner Zukunft!

Euer Bundesvorstand